4. Mitarbeiterabend des Radclub ARBÖ Grassinger Lambach

53 Personen, davon mit Bgm. Ing. Alfred Meisinger (Stadl-Paura) und Dr. Andrea Holzleitner (Pferdezentrum Stadl-Paura) 2 Ehrengäste sowie mit Hans Huber (Fa. E-TEC) und Walter Ditzlmüller (Fa. Ditzlmüller) 2 Sponsoren, konnten von Obmann Walter Ameshofer begrüßt werden. Kurze Grußworte gab es auch von Bgm. Meisinger. Die Fleißigsten unter den Helfern wurden auch heuer wieder mit einem kleinen Geschenk bedacht. In Summe waren heuer bei 7 Veranstaltungen 94 Personen im Einsatz. Das EZF in Offenhausen und der Quer GP im Pferdezentrum Stadl-Paura stellten mir 50 Helfern dabei die wohl größte Herausforderung. Nach der Begrüßung dann erstmals eine Ansprache von unserem Obm. Stv. Michael Rosenauer. Er dankte ebenfalls allen Helfern und überreichte Loris Fabian für seine hervorragende Arbeit auf der EDV Seite des Vereines einen Geschenkgutschein. Eine erfreuliche Nachricht gab es dann noch für alle Mitglieder des RC Lambach. Am Donnerstag vor dem Mitarbieterabend fand die Verkehrsverhandlung in Offenhausen bzgl. der Zeitfahrmeisterschaften statt. Nach einer Marathonsitzung und der sehr konstruktiven Gespräche mit allen Anwesenden, wird der RC ARBÖ Grassinger Lambach am Donnerstag, den 17.05.2012 (Christi Himmelfahrt), die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Herren und Frauen im Einzelzeitfahren ausrichten dürfen. Es sind das, nach 2003 (Querfeldein), 2006 (Kriterium) und 2007 (EZF Behinderte) die 4. 

Ö-Staatsmeisterschaften mit der der Lambacher Verein vom ÖRV betraut wird. Der Radclub Lambach setzt heute schon auf Eure zahlreiche Unterstützung.

Die Vereinsleitung !!

Fotos vom Mitarbeiterabend

  



 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome