In letzter Sekunde ist es dem Radclub ARBÖ Grassinger Bikers Best Huber E-Tech Sparkasse Lambach gelungen auch für das Damenrennen des 6. Sparkassen GP einen ganz großen Star zu verpflichten. Sensationelle hat die fünffache Welt- und dreifache Europameisterin Hanka Kupfernagel ihr Antreten für Sonntag zugesagt.

„Darauf bin ich richtig stolz. Hanka sieht nämlich nicht nur fantastisch aus, sondern ist eine der ganz großen Persönlichkeiten im Damenradsport. Ich bin sicher sie wird noch den einen oder andern Fan extra ins Pferdezentrum Stadl-Paura locken!“, freut sich Mitorganisator Walter Ameshofer zurecht. Eingefädelt hat den Deal übrigens OK Chef Bernhard Gerstbauer, der Kupfernagels Trainer Mike Kluge noch aus seiner Zeit als Rennfahrer kennt. 

Erfreulich für den RC Lambach ist auch die Wetterprognose. Erstmals seit bestehen des Klassikers ist für Sonntag nämlich Regen angesagt und für den sind die Lambacher besonders gut gerüstet. „Start und Ziel unseres Rennens ist direkt in der Reithalle. Wenns tatsächlich regnet können wir unsren Zuschauern nicht nur das perfekte Schlechtwetterprogramm bieten, sondern die Stars wie Kupfernagel, Franzoi und Co in der Reithalle zusätzlich mit Stadionatmosphäre überraschen!“, hofft Ameshofer als einziger heimischer Rennveranstalter auf schlechtes Wetter.

 

 

  

 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome