Schnuppertraining Bahn Ferry Dusika

Am Freitag, 02.12.2011 machten 3 Lambacher Radfahrer ihre ersten Schritte auf der Bahn im Ferry Dusika


Pünktlich um 15:30 Uhr wurden wir (Walter, Dominik, Mike) von unserem Coach, Elite-Fahrer Florian Posch (www.florianposch.at) beim Eingang zum Stadion abgeholt. Nach dem Umziehen und der Wahl des richtigen Bahnrads (ausgeliehen vom LRV Wien) erklärte uns Florian zuerst die wichtigsten Regeln und Sitten auf der Bahn, bevor es wirklich ernst wurde. Nach der theoretischen Einführung trauten wir uns auf die Räder ohne Leerlauf und ohne Bremsen und absolvierten die ersten Runden im flachen Bereich der Bahn. Nach den ersten Runden zum Kennenlernen des Rades ging’s in die Steilkurven. Nach anfänglichem mulmigem Gefühl aufgrund der Steilheit der Bahn wurde es Runde für Runde besser.

Zufällig trainierte das österreichische Nationalteam der Versehrten auf der Bahn, unter ihnen Welt- und Europameister Wolfgang Eibeck und unser guter Bekannter aus St. Martin Mandi Gattringer. Zusammen mit den Leistungssportlern und anderen Radsportlern absolvierten wir Runde um Runde, das Gefühl in den Kurven wurde immer besser bis unsere Beine schmerzten und wir zufrieden das Training beendeten. Nach dem Training wurde noch ein gutes Schnitzel verdrückt und für Walter und Dominik gings direkt weiter zum Querrennen in Neunkirchen.

Es war ein schönes Erlebnis, ein geiles Gefühl in den Steilkurven und ein echt starkes Training! Bei Interesse im Verein wird es vielleicht im neuen Jahr ein weiteres Schnuppertraining geben!

  



 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome