EZF Wiesen, ÖSTM Tandem

13 Lambacher am Start, Medaillien-Ausbeute

5 Stockerlplätze beim LM-Zeitfahren
1 Ö. Staatsmeister (Eva Gruber mit Elisa Obermayer)
1 Ö. Vizestaatsmeister (Hans-Ewald Grill mit Alois Fink)
1 Ö. Meister (Hans-Ewald Grill mit Alois Fink)

Im Detail:
2 Elite-Frauen
Silke Schrattenecker 7. Platz und LM
Claudia Pfisterer 9. Platz und Vize-LM

8 Masterfahrer
Sebastian Pfisterer schnellster Lambacher, Sieger Master-3 und Vize-LM Master-3+4
Sepp Schrattenecker, 2. Platz Master-3 und 3.LM Master-3+4
Didi 8. Platz Master-Elite (kein Wunder bei dem starken Wind - er ist ja immerhin Kapitän)
Walter 7. Platz Master-2
Andi Friedl 8. Platz Master-2
Wolfgang Adamek 5. Platz Master-3
Stanley Streater 10. Platz Master-2
Alois Fink, 2. Platz Master-5 und LM Master-5+6 (bei LM leider ohne Konkurrenz)
1 Frauen-Tandem mit Eva Gruber und Elisa Obermayer, 1. Platz ÖSTM
1 Männer-Tandem mit Hans-Ewald Grill und Alois Fink, 2. Platz ÖSTM und ÖM bei den Senioren.

Eine traumhaft starke Vorstellung gaben unsere beiden Elite-Mädels, es waren ja alle 28 Top- Fahrerinnen Österreichs am Start. Tagesbestzeit erzielte Christiane Soeder (trotz schlechtesten Bedingungen - da war der heftigste Wind) vor Thomas Mairhofer.
  



 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome