Am eingefügten Foto sieht man vorne den Willi machend, den neuen Orstmeister von Stadl-Paura Christoph Lutz. Er fuhr ein perfektes Rennen und holte sich auch die Silbermedaille in der Bezirkswertung hinter Stephan Gottinger. Die Bronzemedaille ging an den besten Lambacher Biker Tobias Hartenthaler. Er konnte somit auch den Vereinsmeistertitel erfolgreich verteidigen. Walter Ameshofer, der Obmann, belegte schwer gezeichnet aber sichtlich glücklich, denn doch etwas überraschen den 2. Rang in der VM noch vor Tom Friedl. Dies wurde aber möglich da Barney Wiesinger nach Defekt ausgeschieden ist.  Die Siegerehrung der VM gibts ja im Zuge der Jahresabschlussfeier am 18.11.2011

Schnellster Mann des Tages war aber der für Muskelkater Genisis fahrende Adi Grundner. Er gewann vor dem Eidenberger Alwin Mold (eine Bank in Stadl-Paura)  und Andreas Pröll (WSV Trattenbach) Der Ortsmeister von Stadl-Paura Christoph Lutz wurde Gesamt 5. und der Vereinsmeister des RC Lambach Harti wurde 6. Walter Ameshofer wurde in der OM von Stadl-Paura ebenfalls 2. vor Tom Friedl.

Eine Premiere gab es an diesem Tage auch. So fuhr der Jebel Toubkal (4167 Meter) Bezwinger Anderl-Ali Baba Steiner mit einem E-Bike und ausgestattet mit einer Helmkamera im Feld und konnte sensationelle Bilder einfangen. So kann man auch den Sturz von Adi Grundner und Stephan Gottinger in der letzten Runde hautnah und in Zeitlupe mit erleben. Danke Anderl. Hier der Link zum MTB Live Film

Weiters alle Ergebnisse unter: Ergebnisse 2011

Fotos werden noch Online gestellt und dann auch hier verlinkt. Es gibt über 1.000 Bilder die von meinem Arbeitskollegen Ernst Götschhofer gemacht wurden zu bestaunen. Demnächst.

 

  

 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome