Nach dem Erfolg und dem positiven Echo des letztjährigen Radkriteriums, hat sich der Radclub Lambach die Latte für das heurige Jahr sehr hoch gelegt. Da vom Österreichischen Radsportverband heuer erstmals Kriterium Staatsmeisterschaften ausgeschrieben wurden, hat sich der Radclub Lambach prompt um die Ausrichtung dieser Beworben. Lambach bekam den Zuschlag gegebüber Wörgl in Tirol und wir nun am Sonntag, 14.05.2006 diese Staatsmeisterschaften in Lambach austragen. Es werden dabei in 6 Kategorien die Medaillen vergeben. 4 Nachwuchskategorien und die beiden Elitekategorien Damen und Herren. Die gesamte nationale Österreichische Radsportszene wird hier in Lambach um die Titel kämpfen. Nebenbei geht’s bei den Elite Herren auch um die OÖ-Landesmeisterschaft und die Nachwuchsrennen zählen zum OÖ-Nachwuchscup. Beim Nachwuchs werden auch die Lambacher Radsportler hier ein kräftiges Wörtchen mitreden. Allen voran Jürgen Holzinger der regierende Landesmeister in dieser Disziplin, der im Vorjahr in Lambach zweiter werden konnte. Wir appelieren heute schon an alle LambacherInnen, sich diesen Termin vorzumerken und an die Rennstrecke am Marktplatz Lambach zu kommen, um die Rennläufer anzufeuern. Es ist von 10.00 Uhr Vormittags bis in den späten Abend, Radsport Live angesagt. Siegerehrungen auf der Tribüne am Marktplatz, mit der Übergabe der Meisterschaftsmedaillen an die Sieger und dem Abspielen der Bundeshymne, werden diesem Sportevent wieder einen speziellen Rahmen bieten. Entlang der Strecke wird für Kulinarisches bestens gesorgt sein und auch die Show wird nicht zu kurz kommen. Der Lambacher Radclub darf heute schon alle recht herzlich, zu diesem Radsportspektakel, willkommen heißen.

Aktuelle Infos zum Marktplatzkriterium gibts unter www.marktplatzkriterium.at

  

 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome