Stefan FÜRWEGER und Brigitta GRATZL die Sieger der VM 2011 !!

Bei gutem Wetter aber sehr starken Westwind, wurde die Lambacher Vereinsmeisterschaft mit dem Einzelzeitfahren fortgesetzt. Gott sei Dank sind die Asphaltierungsarbeiten bei der Wende in  Rüstorf zügig voran geschritten und konnten bis zum Abend fertig gestellt werden, so dass die Originalstrecke ohne Probleme befahren werden konnte. 37 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung des Kampfes gegen die Uhr. Mit dabei auch viele Atterbiker, die ja einen Teil ihrer Vereinsmeisterschaft im Zuge dieses Wettstreites austrugen.

Fotos von Herwig Füreder online (www.derschulfotograf.at).

Ergebnis

Auch dieses Jahr war die Veranstaltung des „lapinarello cycling marathon“ ein unvergessliches Erlebnis. Die gesamte Organisation und das Gefühl, dass hier in der Luft liegt, sind mit keiner anderen Veranstaltung vergleichbar. Der Mythos Pinarello wird in Treviso gelebt wie an keinem anderen Platz dieser Erde.

Am Freitag, 15. Juni und Samstag den 16. Juni fanden die österreichischen Staatsmeisterschaften im Behindertenradsport mit zahlreicher Beteilugung des RC Lambach statt.

Am 26.06.2011 gingen die Strassenstaatsmeisterschaften Elite Herren und Damen in Eisenstadt über die Bühne. Zugleich waren es auch die OÖ Landesmeisterschaften.

Andreas Graf vom Radclub Wels verteidigt Landesmeistertitel in OÖ beim Einzelzeitfahren durch das Grünbachtal in Offenhausen!


Graf beeindruckt mit Stärke, Selbstvertrauen und Showtalent...

Alle Ergebnislisten auf www.computerauswertung.at

ACHTUNG: der nennschluss beim EZF durch das grünbachtal am 02.06.2011 in offenhausen/OÖ ist morgen, 31.05.2011!

ANMELDUNG NUR NOCH 1 TAG MÖGLICH!

zur info: es sind bereits wieder weit über 300 fahrer gemeldet, sodass unser einzelzeitfahren in offenhausen das größte österreichs ist.

anmeldung unter www.computerauswertung.at

Einzelzeitfahren durch das Grünbachtal 2011

zgl. Österreich Cup Frauen Elite, Junioren, U17 und U15
und OÖ Landesmeisterschaften für alle Klassen, sowie OÖ Jugendcup

Am Samstag den 26. März fanden die Sportklassen-Bewerbe der 20. Kamptal Klassik Trophy statt.
Die Lambacher Mannschaft bestand aus Tobias Hartenthaler, Rudi Staufer und Dominik Hager. Für die beiden Junioren Rudi und Domink war das der erste Start bei der Kamptal Trophy und auch das erste Rennen der Saison.

Zum Saisonauftakt gab es Weltmeistertrikots für das 6er Team Red Zac Kreisel!   

  

 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome