Bericht und Bilder online... Elf lernwillige BikerInnen machten sich auf den Weg in den Munawald, um dort ihre Fahrkönnen zu verbessern. Übungsziel war: sicherer im Gelände unterwegs zu sein. Dies erfolgte mit Übungen wie fahren über Wurzelpassagen und Leitern, schnelles Kurvenfahren, Spitzkehrenfahren. Der ein oder andere blaue Fleck oder Kratzer blieb leider nicht aus. Gröbere Verletzungen waren zum Glück nicht vorgekommen.
Ich hoffe, der Kurs konnte die Fahrsicherheit etwas verbessern und damit den Spaß am Biken erhöhen.

Danke an alle Fahrtechnikschüler für die großzügige Spende.
Günther Filzmoser
  

 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome