Am Freitag 20.08.2010 fand das 5. Bad Leonfedner Stadtkriterium statt. Das gute Starterfeld bestand aus Amateuren, Masters und lizenslose Fahrer, welche 35 Runden a 900m zu absolvieren hatten.

Die Lambacher Mannschaft bestehend aus Karl Tutschek, Didi Katzenmayr, Thomas Gratzl und Michael Rosenauer fuhren zum toll organisierten Kriterium nach Bad Leonfelden und beendeten das sehr schnelle Rennen im Hauptfeld von 41 Startern. Mit einem Schnitt von 42,5 km/h über die 35 Runden wurde Thomas Gratzl 19. und somit bester Lambach. Den Sieg holte sich der Kriteriumspezialist Thomas Schörghofer vor Lokalmatator Pepi Hofer und Willinger Markus. Unser Charly holte sich in der 30. Runde des Rennen einen Prämiensprint von 50€ und konnte dann im Schlußsprint der Spitze nicht mehr folgen.

Alle Ergebnisse und bald auch Fotos vom Veranstalter auf http://radleonfelden.at/

Wir gratulieren dem Veranstalter rund um Pepi Hofer zu dem tollen Rennen und freuen uns auf das Kriterium im nächsten Jahr!

  

 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome