Lambacher Radwandertag 2012

Radwandertag Lambach 2012

Super Geschichte beim Radwandertag in Lambach. Der jüngste Teilnehmer der selber mit dem Rad die 28 km lange Strecke bewältigte, hatte bei der Verlosung des Hauptpreises die Nase vorne. Ein MTB von Radsport Grassinger war auch heuer wieder der begehrte Hauptpreis beim Radwandertag. Und der 7-jährige Gabriel Schmidt, wohnhaft in Roitham, darf ein funkelnagelneues Cheyenne Bike, seit Sonntag dem 06. Mai, sein eigen nennen. Überreicht wurde im der Preis bei der Verlosung im Ziel beim Wirt in der Klaus von Ortschefin Christine Oberndorfer und Sponsor Jürgen Grassinger. Das Team von Radsport Grassinger stellte an diesem Tag auch die größte teilnehmende Gruppe und durfte sich über einen EUR 50,- Gutschein von Wirt in der Klaus freuen. Dabei, wäre es nach dem Wetterbericht gegangen, hätte der Radwandertag heuer dem Wetter zum Opfer fallen sollen. Aber das Wetter hielt und bei besten Frühlingswetter, radelten die ca. 80 Teilnehmer von Lambacher Marktplatz über Neukirchen, Hörbach, Grünbachtal bis zur Labe am Sportplatz Offenhausen. Dort wurden wir vom ansässigen Fußballverein bestens bewirtet. Zurück ging es dann über Balding, Staffel, Stürzling in d’Klaus, wo pünktlich um 14.30 Uhr mit der Verlosung der vielen Warenpreise gestartet wurde. Danke hier an die Lambacher Wirtschaft. 

Für all jene die unseren heurigen Termin, Aufgrund der Verlegung des Radwandertages vom Herbst in das Frühjahr übersehen haben, darf ich heute schon mitteilen, dass wir den Radwandertag für 2013 wieder so um den 1. Sonntag im Mai planen.

Eure Radler vom ARBÖ Radclub Lambach

Fotos vom Radwandertag

  



 

© by Fabian Loris 2012

 

Anzeige optimiert für Mozilla Firefox & Google Chrome